828.Hafengeburtstag-Hamburg Fotografie Inga Lewandowski, Hamburg



828. Hamburger Hafengeburtstag – und es wurde doch noch richtig schön!

Nein, natürlich ist der Hafengeburtstag immer schön, so wie auch in diesem Jahr.
Aber… Ja, richtig: DAS Wetter!!



Moin und Ahoi ihr Schietbüdels!
Wer am vergangenen Freitag zum Hafengeburtstag geeilt ist, erlebte einen sehr verregneten Tag, der leider im Einheitsgrau daherkam. Aber viele tapfere Besucher ließen sich jedoch nicht davon abhalten, trotz allem bei nur 7° Grad zu feiern, Santiano, Fischbrötchen, wunderschöne Schiffe und viele andere tolle Eindrücke zu genießen.

Am darauffolgenden Tag besserte sich das Wetter und am Sonntag war es einfach nur noch herrlich! Um die 17 ° Grad und Sonne-Wolken-Mix machten den Geburtstag unseres Hafens perfekt.

Mich hatte es diesmal aufs Wasser gezogen. “Mittendrin statt nur dabei” war meine Devise, denn in den letzten Jahren hatte ich überwiegend die Bilder von Land aus gemacht. Und so trug es sich zu, dass ich mit den beiden tollen Jungs Sven Bellmann (Schiffsführer) und Jan Struß (Decksmann) von der Rainer Abicht – Elbreederei auf KLEIN FRITZCHEN den gesamten Tag über mitfahren durfte.  Flugs hatte ich noch am Vorabend 16 dick belegte Stullen (Scheiben Brot) für uns drei geschmiert (falls wir uns verfahren, nach Bali oder so ;-) ) , ordentlich Naschi eingepackt und dann ging´s auch schon am Sonntag los. Meine Aufregung legte sich zum Glück recht schnell als ich dann an Bord war. Lampenfieber nennt man das wohl, wenn man sich auf Das, was da so kommen wird, sehr freut.

Und dann waren wir auch ganz schnell schon mittendrin. Umgeben von vielen Seglern, Sportbooten, Barkassen, Fahrgastschiffen und Schleppern. Wir fuhren vorbei an den Großseglern wie die MIR und der KRUZENSHTERN, welche an den Landungsbrücken lagen, trafen im Containerhafen auf den Dampfeisbrecher STETTIN und den Schlepper FAIRPLAY VIII, um nur einige Wenige zu nennen. Und so wimmelte es auf der Elbe von Schiffen und war einfach nur wunderschön anzusehen.

Für mich war es dann am Abend ein voller Erfolg und erlebnisreicher Tag, den ich sehr genossen habe. Deshalb möchte ich an dieser Stelle auch ein ganz großes Dankeschön an Sven Bellmann, Jan Struß, Daniel Naumann und die Rainer Abicht – Elbreederei aussprechen, die mir diesen herrlichen Tag ermöglicht hatten. DANKE!

2
3
Hamburg Fotografie Inga Lewandowski, Hamburg
1

Hafengeburtstag Landungsbrücken

2

Segelschulschiff
KRUZENSHTERN

3

Segelschulschiff MIR

HINWEIS!

Ich freue mich über Kommentare, Anregungen und auch über konstruktive Kritik. Als Betreiber dieser Seiten behalte ich mir jedoch das Recht vor Kommentare nicht freizugeben bzw. zu löschen. Leider werden seit einiger Zeit auf Webblogs gezielt Kommentare geschrieben, die letztendlich als Werbung für irgendwelche kostenpflichtige bzw. kommerzielle Seiten identifiziert werden. Ich bin bemüht grundsätzlich nur Kommentare freizugeben, die mir seriös erscheinen. Selbstverständlich darf Werbung für den eigenen Weblog oder die eigene Website gemacht werden. Nicht zustimmen werde ich wenn, wie schon beschrieben, durch einen Link irgendwelche kostenpflichtigen Seiten beworben werden. Daher gilt zusätzlich folgende Information:

Nicht freigegeben oder gelöscht werden:

1. Kommentare mit ungültiger Emailadresse.

2. Kommentare mit Verweis auf kostenpflichtige Seiten, bzw. zu Seiten bei denen nicht erkennbar ist, das es sich um eine Website des Verfassers handelt.

3. Kommentare, die nicht im Zusammenhang mit dem Artikelinhalt stehen.

4. Kommentare, die vulgär verfasst sind, die beleidigend wirken oder die Würde eines Menschen angreifen.

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf die Freigabe eines Kommentars.

Allen anderen Wünsche ich viel Spaß beim Lesen und Verfassen von Kommentaren, Anregungen oder Kritiken. Besteht keine eigene Website, so kann das Feld freigelassen werden. Eine Angabe der Emailadresse ist Pflicht. Diese wird gespeichert, nicht weitergegeben und auch nicht weiterverwendet.