Hamburg Foto - HAF-00059 Fähre und Sonnenuntergang im Hamburger Hafen



Hamburg Fotos & Bilder | Online Galerie und Shop gut für`s Herz?

Ja, Sie haben richtig gelesen!

Tatsächlich frage ich mich seit geraumer Zeit, ob meine Online Galerie und der dazugehörige Shop möglicherweise ein angenehmer Ort sein kann, der zur Gesundheit beiträgt und somit gut für das Herz ist? Wenn ich mir das im weiteren Sinne überlege kann ich diese Frage bejahen.

Aber, bevor Sie jetzt ein wenig an meinem Verstand zweifeln, möchte ich erst einmal von vorn beginnen zu erzählen.

Schnell noch vorweg: Keine Bange, der Heimathafen Aktuell mutiert jetzt nicht zu einem Gesundheits-Portal!

Hamburg – die sich stets im Wandel befindliche Stadt, der ewig pulsierende, unvergleichliche Hafen, die romantisch charmante Alster, die imposanten Schiffe aus allen Herren Länder, die weltberühmten und wunderschönen Sehenswürdigkeiten sowie ständig unzählig, beeindruckende Situationen und Erlebnisse: All das macht die Hansestadt Hamburg aus. Und natürlich noch viel mehr! Nicht umsonst nennt man Hamburg auch Das Tor zur Welt.

Da ich als waschechte Hamburgerin diese Stadt sehr liebe, dreht sich um die o.g. Themen (fast) alles in meinem Blog, ebenso natürlich meine Fotos und Bilder betreffend.

Wer einmal an den St. Pauli Landungsbrücken stand, um einen herrlichen Sonnenuntergang zu betrachten, der durfte garantiert erleben, wie unglaublich schön es ist zu sehen, wenn der Feuerball Sonne die Elbe sanft berührt. Wenn Feuer und Wasser verschmelzen, ein unglaublich atemberaubendes Schauspiel an vielen Farben entsteht und Schiffe als Silhouette durch die Sonnenstrahlen gleiten. Das vergisst man niemals!

So ist es für mich nicht nur einfach Fotografieren, am Hafen sitzen und auf Schiffe warten, die man nur ablichtet um seine Schiffsliste zu erweitern. Nein, es ist viel, viel mehr! Man erlebt unvergleichlich schöne Augenblicke, das Herz wird berührt, die Seele lacht und wird mit großer Zufriedenheit erfüllt…

Deshalb ist es mein ständiges Bestreben viele dieser Emotionen auf meinen Bildern zu transportieren, um Ihnen ein Stück innere Zufriedenheit zu schenken.

Und somit gibt es doch nur hinzuzufügen: Was gibt es Schöneres als ein erfülltes Herz und eine lachende Seele? Ist das nicht die Voraussetzung für eine gute Gesundheit?

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund und genießen Sie möglichst oft die Sonnenauf- oder Untergänge in der wunderschönen Stadt Hamburg oder erfreuen Sie sich (so hoffe ich) an meinen Bildern, welche Sie hier betrachten können.

Über einen Kommentar zu meinen, mit einem Augenzwinkern geschriebenen Artikel, würde ich mich sehr freuen!

Herzlichst,
Ihre Inga

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS!

Ich freue mich über Kommentare, Anregungen und auch über konstruktive Kritik. Als Betreiber dieser Seiten behalte ich mir jedoch das Recht vor Kommentare nicht freizugeben bzw. zu löschen. Leider werden seit einiger Zeit auf Webblogs gezielt Kommentare geschrieben, die letztendlich als Werbung für irgendwelche kostenpflichtige bzw. kommerzielle Seiten identifiziert werden. Ich bin bemüht grundsätzlich nur Kommentare freizugeben, die mir seriös erscheinen. Selbstverständlich darf Werbung für den eigenen Weblog oder die eigene Website gemacht werden. Nicht zustimmen werde ich wenn, wie schon beschrieben, durch einen Link irgendwelche kostenpflichtigen Seiten beworben werden. Daher gilt zusätzlich folgende Information:

Nicht freigegeben oder gelöscht werden:

1. Kommentare mit ungültiger Emailadresse.

2. Kommentare mit Verweis auf kostenpflichtige Seiten, bzw. zu Seiten bei denen nicht erkennbar ist, das es sich um eine Website des Verfassers handelt.

3. Kommentare, die nicht im Zusammenhang mit dem Artikelinhalt stehen.

4. Kommentare, die vulgär verfasst sind, die beleidigend wirken oder die Würde eines Menschen angreifen.

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf die Freigabe eines Kommentars.

Allen anderen Wünsche ich viel Spaß beim Lesen und Verfassen von Kommentaren, Anregungen oder Kritiken. Besteht keine eigene Website, so kann das Feld freigelassen werden. Eine Angabe der Emailadresse ist Pflicht. Diese wird gespeichert, nicht weitergegeben und auch nicht weiterverwendet.