Seiten

Zahlung und Versand

Zahlung und Versand

Hinweis:
Die Lieferung meiner Produkte erfolgt überwiegend innerhalb Deutschlands.
Anfragen zu Lieferungen ins Ausland können im Shop über den regulären Bestellprozess gestellt werden
oder per E-Mail an inga@heimathafen-aktuell.de erfolgen.

Zahlungsarten Inland:

– PayPal Plus (Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte) 
– Barzahlung
– Banküberweisung

Zahlungsarten Europäisches Ausland:
(Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Italien, Niederlande, Österreich)

– PayPal Plus (Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte)

Weitere Länder nur  auf Anfrage!

 

Die Zahlung erfolgt per Banküberweisung, PayPal Plus (Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Rechnung, per Kreditkarte) oder per Barzahlung vor Ort. 
Weitere ausführliche Informationen hierzu am Ende dieser Seite.

Ich behalte mir vor einzelne Zahlungsarten auszuschließen. 

Alle Preise sind Endpreise, Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht erhoben. 

Bankverbindung:
Konto: 161 558 461
BLZ: 440 100 46

Postbank
Kontoinhaber:
CoB Media, Inga Lewandowski

IBAN: DE 95 4401 0046 0161 5584 61
BIC/Swift: PBNKDEFF

Zahlungsbedingungen:

Bestandskunden mit Kundennummer haben ihre Zahlung innerhalb von 14 Tagen zu leisten. 

Gerät ein Kunde, gleich ob Bestands- oder Neukunde, mit seiner Zahlung in Verzug, darf ich zum Ausgleich der mir deswegen entstandenen Nachteile Verzugszinsen in Höhe von 5 % (bei Unternehmern im Sinne von § 14 BGB gilt 8 %) über dem jeweiligen von der EZB bekannt gegebenen Basiszinssatz berechnen. Sollte mir ein darüber hinausgehender Verzugsschaden entstehen, so kann ich diesen ebenfalls geltend machen. Im Falle des Zahlungsverzuges eines Kunden bin ich berechtigt, sämtliche Lieferungen an diesen Kunden auch aus anderen Vertragsverhältnissen zurückzuhalten. Für etwaige Schäden aus dieser Nichtlieferung kann ich keine Haftung übernehmen. 

Kunden können ihre Bestellungen direkt online über den Web-Shop www.heimathafen-aktuell.de von Inga Lewandowski abwickeln sowie telefonisch, per Telefax, per E-Mail oder in Briefform bestellen

Bitte teilen Sie mir auch stets Ihre Telefonnummer für Rückfragen mit.

Versand und Versandkosten:

Für den Versand der von Ihnen ausgewählten, angefertigten gedruckten Bilder berechne ich für die fachgerechte Verpackung und Versendung der Ware folgende unten aufgeführte  Pauschalen.

 

Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands:
9,90 €

Versandkostenpauschale “Kalender” innerhalb Deutschlands:
5,90 €

Versandkostenpauschale ins Europäische Ausland:
(Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Italien, Niederlande, Österreich):

15,00 €

Versandkostenpausche in die Schweiz:

19,90 €

Weitere Länder nur auf Anfrage! 

 

Teillieferungen:

Ich bin zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.
Alle eingehenden Aufträge werden am selben Tag, spätestens jedoch am darauffolgenden Werktag, bearbeitet. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Meine Regellieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands 8-10 Werktage, da Ihr Produkt meist erst gefertigt wird. 

Nach Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Italien, Niederlande, Österreich und Schweiz verlängert sich die Lieferzeit um weitere 3-7 Werktage. Die Lieferfrist kann sich bei Eintritt von Ereignissen, die die Lieferung wesentlich erschweren und auf die der Shop-Betreiber keinen Einfluss hat, in angemessenem Umfang verlängern.

Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht oder nicht so schnell lieferbar sein, so teile ich Ihnen schnellstmöglich den Liefertermin mit, oder alternativ, dass die Lieferung nicht erfolgen kann. Ich behalte mir vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine schnelle Abwicklung vorteilhaft erscheint und Ihnen dies zumutbar ist. 

Sollte es zu einer Teillieferung kommen, übernehme ich selbstverständlich die zusätzlichen Versandkosten. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten.
Sollte ich ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht in der Lage sein, da der Lieferant seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, behalte ich mir ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

 

Lieferung / Lieferfrist:

Lieferungen erfolgen innerhalb von 5-8 Werktagen (Montag bis Freitag) ab Datum der Auftragsbestätigung an Sie, im Fall des Versands gegen Vorkasse ab dem auf Ihre Überweisung / Einzahlung folgenden Werktag. Die angegebene Lieferfrist beginnt mit dem Datum der Auftragsbestätigung. Die Frist gilt als eingehalten, wenn die zu liefernde Ware vor Fristablauf abgesandt wird. Alle vereinbarten Lieferfristen geltend vorbehaltlich richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung, wenn wir die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben.

Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsausfällen, insbesondere Streik und Aussperrung sowie von uns nicht zu vertretenden Umständen, wie gesetzlicher oder behördlicher Anordnung (z.B. Import- und Exportbeschränkung) oder in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Die vorbezeichneten Umstände sind auch dann von mir nicht zu vertreten, wenn sie während eines bereits vorliegenden Verzuges entstehen. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werde ich Ihnen in wichtigen Fällen baldmöglichst mitteilen. Im Falle nicht zu vertretender Lieferverzögerungen bin ich berechtigt, wegen des noch nicht erfüllten Teiles des Vertrages den Vertrag zu kündigen und die bisher erbrachten Leistungen in Rechnung zu stellen. Eine Haftung durch mich für die vorbezeichneten Lieferverzögerungen oder einer daraus erwachsenden Vertragskündigung ist ausgeschlossen. 

Sofern wir die Nichteinhaltung verbindlich zugesagter Fristen und Termine zu vertreten haben oder uns in Verzug befinden, beschränkt sich Ihr Anspruch auf Ersatz von Verzugsschäden auf insgesamt höchstens 5 % des Rechnungswertes der vom Verzug betroffenen Lieferungen und Leistungen. Dabei ist die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, der Verzug beruht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit durch uns bzw. durch unsere Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreter. 

Verbraucher erhalten Ihre Bestellung über folgenden Versanddienstleister: DHL Paket GmbH

 

Transportschäden:

Bei gewerblichen Kunden geht die Gefahr der zuzustellenden Sendungen von mir auf den Kunden über sobald die Sendung mein Haus verlässt. Bei Verbrauchern geht im Fall des Verbrauchsgüterkaufs die Gefahr mit der Empfangnahme der Sendung auf den Besteller über. Damit ich mich um Entschädigung bzw. Ersatzlieferung entsprechend kümmern kann, verlangen Sie bitte vom Anlieferer eine Tatbestandsaufnahme (z.B. Art der Beschädigung, wo, wann und in welchem Ausmaße und entsprechende Fotografien mit dem Handy) sowie von mir eine vorbereitete Abtretungserklärung. Auch bei äußerlich nicht erkennbaren Transportschäden ist der Empfänger gehalten eine sofortige Tatbestandsaufnahme beim Anlieferer zu veranlassen.

 

Häufig gestellte Fragen zum Kauf auf Rechnung (über PayPal Plus)

Gibt es Einschränkungen, für welche Artikel Kauf auf Rechnung angeboten werden kann?
Liegt der Rechnungsbetrag über 1.000 Euro wird Kauf auf Rechnung nicht angeboten.

Benötige ich ein PayPal-Konto?
Nein, bei Kauf auf Rechnung überweisen Sie den Betrag auf das Bankkonto von PayPal. Ein PayPal-Konto ist nicht erforderlich.

Wann wird die Zahlung fällig?
14 Tage nach Bestelldatum. Ausnahme sind Bestellungen aus der Kategorie Artwork Digital. Hier wird das Zahlungsziel aufgrund der aufwändigen und langen Produktion verlängert.
Das genaue Fälligkeitsdatum bekommen Sie aber in jedem Fall per Email von PayPay mitgeteilt.

Wird eine Bonitätsprüfung von mir vorgenommen?
PayPal selbst führt eine Risikoprüfung nach Auswahl von Kauf auf Rechnung durch. Hierbei kann es zur Einholung von Bonitätsauskünften bei verschiedenen Auskunfteien kommen.

Kann ich eine andere Zahlungsmethode auswählen, falls PayPal den Kauf auf Rechnung ablehnt?
Ja, Sie können in diesem Fall eine andere Zahlungsmethode auswählen.

Welche Kosten fallen bei der Zahlungsmethode Kauf auf Rechnung an?
Für Sie als Käufer fallen nur ggf. Mahnkosten an wenn Sie ggf. in Zahlungsverzug geraten.

Müssen Rechnungsanschrift und Lieferanschrift identisch sein?
Nein, eine abweichende innerdeutsche Lieferanschrift ist möglich.

Wer ist Vertragspartner mit mir als Käufer?
Käufer und Verkäufer bleiben weiterhin Vertragspartner. Die Forderung des Verkäufers gegenüber dem Käufer wird an PayPal abgetreten.

Was muss ich als Käufer tun, wenn ich den Rechnungsbetrag irrtümlicherweise auf das Konto des Verkäufers statt auf das PayPal-Konto überwiesen habe?
Sollten Sie die Überweisung des Rechnungsbetrages fälschlicherweise auf das Bankkonto von mir vorgenommen haben, kontaktieren Sie mich bitte (Tel.: 040 71007521 oder Email an: inga@heimathafen-aktuell.de). Ihnen wird das Geld zurücküberwiesen. Ich bitte Sie dann nochmals ( zu korrekten Abwicklung) eine Überweisung auf das Bankkonto von PayPal vorzunehmen. Die Kontoinformation finden Sie in den E-Mails von PayPal zur Bestellung. Kontaktieren Sie bitte zudem den PayPal-Kundenservice (Tel: 0800-7234730), damit ein ggf. begonnenes Mahnverfahren gestoppt wird.

Wer trägt die Kosten wenn ich die Ware erst nach der Widerrufsfrist zurückgesendet habe?
Im Falle eines unwirksamen Widerrufs haben Sie als Käufer die Mahnkosten zu tragen. Ob die nicht fristgerechte Rücksendung anerkannt wird, klären Sie bitte mit mir im Vorfeld ab.